Aktuelle Stadtinformationen_Max

Vorsicht Zuckertüte!

Gummitierchen, Bonbon, Schokolade, Eis-Gutschein … alles soll noch nicht verraten werden, was die Mitarbeiterinnen des Sachgebietes Kultur und Öffentlichkeitsarbeit, Gerda Zimmer (vorn) und Karin Bock, in die Zuckertüten für das bevorstehende Zuckertütenfest, das die Lutherstadt Eisleben einmal im Jahr mit den ABC-Schützen feiert, füllen. So viel sei aber verraten, es sind 183 an der Zahl, doch Gerda Zimmer geht auf Nummer sicher und befüllt lieber noch ein paar mehr, damit auch keines der künftigen Grundschulkinder mit leeren Händen nach Hause gehen muss. Das Zuckertütenfest findet am Mittwoch, dem 13. Juni, in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr, auf dem Marktplatz der Lutherstadt Eisleben statt. Clown Haraldino wird die kleinen Gäste unterhalten. Eine Hüpfburg, ein Luftkicker und ein Zelttunnel stehen zum Toben bereit. Eine Kindereisenbahn wird ihre Runden drehen. Polizei, Feuerwehr und DEKRA sind vor Ort und informieren kindgerecht. Plüschtiere sind wiederum auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Für das leibliche Wohl der ABC-Schützen ist umfangreich gesorgt u.a. mit Zuckerwatte, Eis, Grillwürstchen, Pfannkuchen und einer warmen Mittagsmahlzeit.
Damit das Zuckertütenfest auch in diesem Jahr in gewohnt bunter und vielfältiger Weise stattfinden kann, wird es von zahlreichen regionalen Unternehmen und Privatpersonen mit Geld- und Sachspenden unterstützt.
Dafür bedanken sich die Organisatoren, der 1. Eisleber Carnevalsverein „De Lotterstädter“ e.V. und die Lutherstadt Eisleben.

Info: Bei schlechtem Wetter findet das Zuckertütenfest im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eisleben, im Breiten Weg 105, statt.