Aktuelle Stadtinformationen_Max

10 Jahre „Advent in Luthers Höfen“ – eine Veranstaltung der Gemeinschaft

Am Samstag, dem 09. Dezember 2017, waren 22 weihnachtlich geschmückte Höfen für tausende Gäste wieder stimmungsvoll von den Betreibern geschmückt. Viele von ihnen bleiben über das Jahr den Besuchern verschlossen, aber an diesem Tag konnte einmal hinter die Tore geschaut werden. In der Stadt und auf den Höfen war ein Durchkommen fast nicht möglich, überall traf man auf fröhliche Menschen, die es sichtlich genossen, durch die Stadt zu bummeln. Die Besucher erlebten unvergessene Stunden, bei denen sie nicht nur die einzelnen Höfe kennen lernten, sondern eine Reise durch die historische Altstadt unternehmen konnten.
Wie in den vergangenen Jahren waren außer den Höfen in unmittelbarer Marktnähe auch die etwas vom Zentrum gelegenen Höfe sehr gut besucht. Begleitet wurde „Advent in Luthers Höfen“ von insgesamt 5 Chören und Musikgruppen. Folgende Chöre zogen von Hof zu Hof und verzauberten die Zuhörer mit weihnachtlichem Gesang.
2017 waren dabei:
Männerchor Osterhausen e.V., Männerchor Erdeborn e.V., Original Mansfelder Musikanten e. V., Kurrendesänger und das Doppelquartett des Martin-Luther-Gymnasiums