Aktuelle Stadtinformationen_Max

Der Eisleber Weihnachtsmarkt - eine kulinarische und musikalische Genussmeile vom 2. bis 17. Dezember 2017

Der Eisleber Weihnachtsmarkt - eine kulinarische und musikalische Genussmeile vom 2. bis 17. Dezember 2017
Man kann es förmlich schon riechen, schmecken und sehen. Glühweinduft zieht durch die Stadt, süße Kräppelchen schmelzen auf der Zunge und ein wundervolles Lichtermeer breitet sich von der festlichen Weihnachtsbeleuchtung auf dem Marktplatz mit Rathaus und der Waage aus.
Kulinarischer Hochgenuss mit musikalischer Unterhaltung der ganz besonderen Art über 16 Tage lang, das wird der pure Wahnsinn und den gibt es in dieser Art und Weise nur hier in der Lutherstadt Eisleben. Das Sortiment im Imbiss- und Ausschankbereich des Weihnachtsmarktes wurde in diesem Jahr aufgewertet. So wird es erstmals einen vegetarischen Stand mit gefülltem Handbrot geben, dazu kommt eine neue Leberhütte mit Schweine-, Rind- und Geflügelleber im backfrischen Brötchen. Ein neuer Stand mit heißen Winzerweinen und heißem Zimtlikör mit Sahne wird sich präsentieren sowie eine neue Hütte mit Back- und Grillgemüse ist dabei. Diese verfeinern das Sortiment des Weihnachtsmarktes, auf dem es auch Kräppelchen, Grünkohl, ausgewählte Suppen, Glühweine in verschiedenen Sorten,
Feuerzangenbowle, Pfannengerichte, Eierpunsch, holländische Schokolade, Fisch, Langos, Steaks und Feuerwurst, Crêpes und noch so vieles mehr gibt. 16 Tage Kulturprogramm mit Bands, Einzelkünstlern, Schulklassen und Kindergartengruppen auf einem Weihnachtsmarkt, das ist wirklich einzigartig und wird unterstützt von 16 Programmpaten, ohne die dieses
großartige Niveau nicht denkbar wäre.
Und der Weihnachtsmann?...... der kommt jeden Tag um 16:00 Uhr.
Tägliche Mottos wie die Eröffnung mit vielen Überraschungen, Heimlichkeiten im Rathaus, Country-Weihnacht, Nikolausparty, Tierischer Weihnachtsmarkt für unsere Vierbeiner mit dem Tierheim und nicht zu vergessen der Advent in Luthers Höfen am 09.12. versprechen ein tägliches volles Programm. Sagenhafte 22 Höfe werden sich zu „Advent in Luthers Höfen“ rund um den Eisleber Weihnachtsmarkt im Stadtkern präsentieren und wieder tausende Besucher anlocken. Die neue Fässchen-Glühweintasse 2017 wurde als Sonderedition mit „Reformation 500“ gestaltet. In einem knalligen Orange wird sie garantiert ein Verkaufsschlager an allen Glühweinhütten. Dort sind sie auch käuflich zu erwerben. Eine besondere Tradition ist der große Lutherschal. Er wurde in diesem Jahr von der Kindertagesstätte Bischofrode angefertigt. Zur Eröffnung am 02.12.2017 wird er mit der Feuerwehrleiter von der Oberbürgermeisterin unserem Martin Luther umgehangen.
Am Sonntag, dem 10.12.2017 geht es tierisch zu und zwar in alle Richtungen. Das Tierheim „Am Sandgraben“ e.V. wird auf dem Weihnachtsmarkt für tierische Stimmung sorgen. Jeden Samstag können auch unsere echten Schafe im Winterwald hinter der Holzpagode bestaunt werden. Ab dem 29.11. präsentiert sich das Advent-Schaufenster der Eisleber Gewerbetreibenden rund um den Markt im Geschäft „Hot Stuff”. Die lukrativen Geschenke und Gutscheine der Einzelhändler werden dann am 17. Dezember im Nachmittagsprogramm ab 15:00 Uhr auf der Bühne des Weihnachtsmarktes verlost. Die Lose erhalten Sie in allen teilnehmenden Geschäften während Ihrer Weihnachtseinkäufe. Diese müssen am 17.12. von 13:00 bis 15:00 Uhr in das Tombola-Glas auf der Weihnachtsmarktbühne eingeworfen werden.