Themenbild Wiesenmarkt

Wiesenmarkt


Logo des Wiesenmarktes

Der Eigenbetrieb Märkte der Lutherstadt Eisleben organisiert jährlich das größte Volksfest Mitteldeutschlands, den "Eisleber Wiesenmarkt". Auf einer Fläche von rund
80.000 m² erstreckt sich eine 3,5 km lange Vergnügungs- und Verkaufsmeile vom Wiesengelände zur Lindenallee, mit ca. 100 Fahr-, Belustigungs- und Showgeschäften, fast 60 Gastronomiebetrieben mit Imbiss & Ausschank, über 150 Verkaufsstände mit Waren aller Art sowie ein 4-Tage-Powerprogramm im Fest- und Schützenzelt bei freiem Eintritt. Jährlich eröffnet wird das Volksfest durch ein historisches Spektakel bereits am Mittag mit anschließendem Festumzug. Das Highlight zum Abschluss ist das große Höhenfeuerwerk.

Ebenfalls jährlich organisiert vom Eigenbetrieb Märkte wird die "Eisleber Frühlingswiese" mit der Handwerkermesse Reforma um den 1. Mai auf dem Wiesengelände.

Direkt auf dem historischen Marktplatz findet 2 x im Frühjahr der "Blumen- und Pflanzenmarkt", um den 10. November "Luthers Geburtstag" und vor dem Weihnachtsfest der "Eisleber Weihnachtsmarkt" mit vorwiegend regionalen Händlern und Künstlern statt. Jede Woche 2 x lockt der "Wochenmarkt" die Besucher in die Lutherstadt Eisleben. Der Eigenbetrieb Märkte betreibt den Festplatz "Wiesengelände" für weitere Markt-, Messe-, Zirkus-, Show- und sonstige Veranstaltungen.

  

 

Blick auf den Eisleber Wiesenmarkt
Blick auf den Eisleber Wiesenmarkt
Kontakt:

Eigenbetrieb Märkte

Wiesenweg 1

06295 Lutherstadt Eisleben

Tel: 03475-633970

Fax: 03475-633979

E-Mail: info@wiesenmarkt.de





Tourist-Information
Lutherstädte Eisleben
& Mansfeld e.V.
Leiterin Frau Böttger
Hallesche Straße 4
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475 602124
Telefax: 03475 602634
info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de