Themenbild Gedenkstätten Luthers

Luthergedenkstätten

Die Luthergedenkstätten in der Lutherstadt Eisleben wurden im Dezember 1996 als Kulturerbe der Menschheit von der UNESCO anerkannt. Sie repräsentieren einen bedeutsamen Abschnitt in der Geschichte und haben als authentische Schauplätze der Reformation universelle Bedeutung. Das Geburtshaus und das Museum „Luther Sterbehaus“ in der Lutherstadt Eisleben stehen für die Eckdaten des Reformators. Die beiden Häuser sind Denkmale bürgerlicher Lebensweise zur Zeit der Reformation.
Neben den Weltkulturerbestätten Geburtshaus und Sterbehaus gibt es in Eisleben natürlich auch viele andere interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere schöne Stadt zu besuchen.

Mehr Informationen, wie Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier:

 

 

 

   

 

 

     

 

 

    


Tourist-Information
Lutherstädte Eisleben
& Mansfeld e.V.
Leiterin Frau Richter
Hallesche Straße 4
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475 602124
Telefax: 03475 602634
info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de