Aktuelle Stadtinformationen_Max

Buntes Datentreiben mit Vodafone auf der Eisleber Wiese

Vodafone verstärkt Netzkapazität für Eisleber und Ihre Gäste
Netzperformance im Zentrum der Lutherstadt dauerhaft auf 375 Mbit/s erhöht
Wenn ein historischer Festumzug auf einen Fassbieranstich trifft und die erste deutsche Gewinnerin des Eurovision Song Contest, Nicole, das Festzelt zum Beben bringt, dann ist es wieder Zeit für das größte Volksfest in Mitteldeutschland. Bei der 496. Eisleber Wiese, vom 15. bis 18. September und zur Kleinen Wiese mit Bauernmarkt und Ballontreffen, vom 22. bis 24. September werden wieder über 500.000 Besucher erwartet. An diesen Tagen jagen gewaltige Datenmengen durch die Mobilfunknetze. Denn die Kommunikation via Smartphone und Tablet steigt bei solchen Veranstaltungen enorm an: twittern, liken, teilen, hochladen und telefonieren. Dafür ist eine stärkere Netzperformance notwendig. Pünktlich zum Festbeginn rüstet Vodafone das Mobilfunknetz im Zentrum der Lutherstadt auf Geschwindigkeiten mit bis zu 375 Mbit/s auf. Diese Netzperformance steht den Eislebern und ihren Gästen dann dauerhaft zur Verfügung.
Ein Spektakuläres Höhenfeuerwerk, Konzerte im Festzelt, Holzvogelschießen der Schützenvereine, über 350 Schausteller und Händler und eine Vergnügungsmeile – unvergessliche Momente und Erlebnisse, die Gäste des Eisleber Wiesenmarkts mit Freunden und Familie über Twitter, Facebook, Instagram oder WhatsApp teilen wollen und auch können.
„Wenn so viele Menschen parallel Daten übertragen und telefonieren, ist das eine echte Herausforderung für das Mobilfunknetz“, so Gerd von der Osten, Abteilungsleiter Technik Vodafone Region Ost. Dabei werden gewaltige Datenmengen transportiert.
Die Festbesucher benötigen dabei jährlich immer mehr Leistung im Netz. Die Lösung von Vodafone: Das Mobilfunknetz im Zentrum der Lutherstadt wird aufgerüstet. Den Eislebern und ihren Besuchern stehen somit Geschwindigkeiten von bis zu 375 Mbit/s zur Verfügung. Dadurch können die mehr als 500.000 Besucher an den beiden Festwochenenden noch besser versorgt werden. Diese Kapazitätserweiterung wird den Eislebern ihren Gästen der Stadt auch nach dem Wiesenmarkt dauerhaft zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de