Aktuelle Stadtinformationen_Max

Italienische Radfahrer zu Gast in der Lutherstadt Eisleben

 

In jedem Jahr unternimmt der italienische Radsportverein „Pedalando Nella Storia – Maurice Garin“ eine Radtour, die unter einem bestimmten Thema steht. Vom 06. bis zum 15. Juli 2017 war Andrea Perugini mit seinen rund dreißig Radfahrern unter dem Motto „Radtour von Vatikanstadt über Eisleben nach Wittenberg: auf der Spur von Martin Luther“ unterwegs. Am 14. Juli 2017 erreichte die Gruppe den Eisleber Marktplatz und wurde herzlich von Oberbürgermeisterin Jutta Fischer empfangen. Nach dem Austausch von Gastgeschenken starteten die Radfahrer zu einer geführten Besichtigungstour durch die Lutherstadt Eisleben – natürlich nicht ohne einen kleinen Wiesi als Begleiter im Gepäck. Übernachtet und ausgeruht wurde im Hotel „Graf von Mansfeld“ bevor es zur nächsten Etappe weiterging.